Menü
Warenkorb 0
SALE Sonderangebote jetzt sparen Gutschein schenken - Freude schenken Melden Sie sich hier für den SIRUI-Newsletter an Versandkostenfrei ab 50 Euro innerhalb Deutschlands

SIRUI P-326S Multifunction - Einbeinstativ 10x Carbon mit Standspinne - PS-Serie

SIRUI einfach besser.

  • 34990€


SIRUI Einbeinstativ für Video- und Fotografen

Die SIRUI Einbeinstative der PS-Serie sind leicht, äußerst kompakt und ideal zu handhaben. Die PS-Serie bietet vor allem für Videografen eine echte Alternative zu den meist größeren Dreibeinstativen.

Die 6 Sektionen werden mit abgedichteten Ring-Locks festgedreht und gewährleisten einen sicheren Halt. Die starken Einbeine besitzen eine Standspinne mit drei ausklappbaren Standfüßen. Die Standspinne kann abgenommen und als Boden- oder Tischstativ genutzt werden. Das Einbeinstativ kann auch ohne Standspinne eingesetzt werden, dafür befinden sich im Lieferumfang ein Gummifuß und ein Metallspike.

Ein 360°-System sorgt für sanfte und weiche Bewegungen und Schwenks. Das Kugelgelenk ermöglicht eine Neigung bis zu 20° in alle Richtungen. Eine Handgelenkschlaufe gehört ebenso zum SIRUI-Standard wie der Kälteschutzgriff aus softem und griffigem Moosgummi. Die Rohre des P-326S werden aus 10 Lagen Carbon hergestellt.


- 10 Lagen Carbon in 6 Sektionen
- 360° Panning-System für weiche Bewegungen und Schwenks
- Kugelgelenk für allseitige 20° Neigung
- 3 ausklappbare und gummierte Standfüße aus Aluminium
- Abgedichtete Drehverschlüsse für festen Halt
- Komfortable Handschlaufe und weicher Kälteschutzgriff
- Umkehrbare 1/4 Zoll und 3/8 Zoll Schraube für Stativköpfe oder Kamera
- Standspinne komplett abnehmbar - als Boden- und Tischstativ einsetzbar

Technische Daten P-326S
- Höhe: 55,5-150cm
- Rohrdurchmesser: 15-29,4mm
- Neigungswinkel: ca. 20° allseitig
- Standfußlänge: 17cm
- Gewicht: 1,32kg
- Max. Belastbarkeit: 8kg

Lieferumfang
1x SIRUI P-326S/P-326SR Carbon-Einbeinstativ mit Standspinne
1x Spike
1x Transporttasche mit Gurt
*Kamera nicht im Lieferumfang enthalten

Wir empfehlen außerdem